Junges Landestheater Bayern

Kalender

Das aktuelle Theaterhaus auf Zeit für Oberbayern finden Sie seit April 2011 im ehem. Gasthof Gillhuber in der Hauptstr. 15, 84513 Töging am Inn.

Nach Kasimir und Karoline, Gerda und Kay, Totenkopfschwärmer , Das kleine wilde Tier, Geheime Freunde, 2016 - Die ganze Wahrheit - ein Traum und Menschenerde - ein anderer kleiner Prinz zeigen wir hier seit Dezember 2018 unsere aktuelle Inszenierung Zeig mir deine Wunde.

Für das Theater auf Zeit in der Oberpfalz bemühen wir uns intensiv, das ehem. Kino "Cinema" in Roding als Spielstätte zu erhalten.

Unser Projektbüro zu allen Aktivitäten:  Am Kellerberg 2, 84453 Mühldorf am Inn,

Termine unseres offenen Feldenkrais & JKA Angebotes finden Sie ebenfalls hier im Kalender.

Entscheider Herr Adam (F.Pauli)
Paul (S.Eigenbrod) und Hassan (H.Adschuli)
Paul (S.Eigenbrod) liest in den vertraulichen Unterlagen von Hassan Adschuli
Hassan (H.Adschuli) hat Alpträume, Betty (V.Schweinstetter) liest sich in die Posttraumatische Belastungsstörung ein
Pauls Zeichnung: Hassan tanzt
Ich falle
Er tanzt
Paul zeichnet (S.Eigenbrod)
Asyl-Entscheider Adam (Felix Pauli) und Journalist Law (Haruna Munira)
Betty (V.Schweinstetter) und Hassan (H.Adschuli)
Hassan (H.Adschuli) tanzt
Paul (S.Eigenbrod) möchte eine Film aus Hassans Geschichte machen
Paul (S.Eigenbrod) und Lawrence (H.Munira) interwiewen Asyl-Entscheider Adam (F.Pauli)
Betty (V.Schweinstetter) in der Praxis
Paul (S.Eigenbrod): Ich habe mich noch nie jemandem anvertraut
Lawrence (H.Munira) und Paul (S.Eigenbrod) befragen Asyl-Entscheider (F.Pauli) über Gerechtigkeit
Hassan (H.Adschuli) liest den Beipackzettel von Olanzapin
Herr Adam (F.Pauli) hat Zweifel an der Glaubhaftigkeit der Aussagen
Hassan (H.Adschuli) Erinnerung an die Kindheit in Afghanistan
Hassan (H.Adschuli) spielt Dambura
Paul (S.Eigenbrod) erzählt von Hassans Kindheit
Herr Adam (F.Pauli) Paul (S.Eigenbrod) und Hassan (A.Gholam)
Paul (S.Eigenbrod) und Betty (V.Schweinstetter) streiten über die Verflimung von Hassans Geschichte
Paul (S.Eigenbrod) freut sich über die geniale Idee für seinen Abschlussfilm
Paul (S.Eigenbrod) sieht bereits seinen künftigen Erfolg als Filmemacher
Paul (S.Eigenbrod) stellt sich die Nacht von Hassans Abschiebung vor
Paul (S.Eigenbrod) liest in den vertraulichen Arztprotokollen
Entscheider Herr Adam (F.Pauli)
Entscheider Herr Adam (F.Pauli) möchte wissen, was gerecht ist
Entscheider Herr Adam (F.Pauli) möchte wissen, was gerecht ist
Entscheider Adam (F.Pauli) und Hassan Adschuli beim Asyl-Interwiew
Betty (V.Schweinstetter) spricht mit Hassan Adschuli über seine Ängste
Betty (V.Schweinstetter) lässt sich von Hassan Adschuli Träume erzähen
ist sich nicht sicher, ob sie den richtigen Beruf gewählt hat, um Menschen zu helfen: Betty (V.Schweinstetter)
Hassan Adschuli studiert den Beipackzettel von Olanzapin
Betty (V.Schweinstetter) erklärt Hassan Adschuli die Einverständniserklärung für die Untersuchung
Betty (V.Schweinstetter) entdeckt den Drachen auf Hassans Unterarm
Beim Versuch der Abschiebung hat sich Hassan mit einer Rasierklinge den Unterarm verletzt. Betty (V.Schweinstetter) schaut sich die Heilung an.
Entscheider Adam (F.Pauli) und Filmemacher Paul (S.Eigenbrod) lesen die Akte von Hassan Adschuli
Betty (V.Schweinstetter) liest sich in die Posttraumatische Belastungsstörung ein
Betty (V.Schweinstetter) liest sich in die Posttraumatische Belastungsstörung ein
Betty (V.Schweinstetter) liest sich in die Posttraumatische Belastungsstörung ein
Lawrence (H.Munira) stellt sein Dokumentarfilmprojekt vor und spricht über seine Erfahrungen als Stipendiat in Deutschland
Paul (S.Eigenbrod) und Lawrence (H.Munira)
Vorbereitung für die Szene mit dem Drachen: Sebastian Eigenbrod und Aziz Gholam
Paul (S.Eigenbrod) liest heimlich in den ärztlichen Unterlagen über Hassan Adschuli
Paul (S.Eigenbrod) liest heimlich in den ärztlichen Unterlagen über Hassan Adschuli
Betty (V.Schweinstetter) ruft Paul (S.Eigenbrod) an, um sich zu entschuldigen
Betty (V.Schweinstetter) möchte wissen, ob Paul (S.Eigenbrod) eine neue Idee für seinen Abschlussfilm hat
Studienfreunde Paul (S.Eigenbrod) und Lawrence (H.Munira)
Paul (S.Egenbrod) spinnt Ideen für seine Zukunft als erfolgreicher Filmemacher
Paul (S.Egenbrod) spinnt Ideen für seine Zukunft als erfolgreicher Filmemacher
Über die Beschäftigung mit Hassans Geschichte kommt Paul (S.Eigenbrod) an seine eigenen Verwundungen
Über die Beschäftigung mit Hassans Geschichte kommt Paul (S.Eigenbrod) an seine eigenen Verwundungen
Über die Beschäftigung mit Hassans Geschichte kommt Paul (S.Eigenbrod) an seine eigenen Verwundungen
Paul (S.Eigenbrod) dringt heimlich in die Praxis ein, um weiter in den Unterlagen über Hassan Adschuli zu lesen
Paul (S.Eigenbrod) dringt heimlich in die Praxis ein, um weiter in den Unterlagen über Hassan Adschuli zu lesen
Paul (S.Eigenbrod) hört sich Bettys (V.Schweinstetter) ernüchternde Erkenntnisse über die Grenzen ihres Beruf an
Paul (S.Eigenbrod) hört sich Bettys (V.Schweinstetter) ernüchternde Erkenntnisse über die Grenzen ihres Beruf an
Studienfreunde Paul (S.Eigenbrod) und Lawrence (H.Munira)
Entscheider Herr Adam (F.Pauli) wird von Lawrence (H.Munira) und Paul (S.Eigenbrod) über seinen Beruf befragt
Hassan Adschuli, Paul (S.Eigenbrod) und Betty (V.Schweinstetter): Nachdenken über Hassans Kindheit in Afghanistan
Paul (S.Eigenbrod), Hassan Adschuli und Betty (V.Schweinstetter): in Pauls Film soll auch der Drachen aus Hassans Kindheit eine Rolle spielen

Im Kalender aufgeführte Vormittagstermine sind meist bereits von einer Schule reserviert. Die aktuellen Vorstellungen finden im angegebenen Theater auf Zeit statt. Die JLTBmobil Veranstaltungen finden in der Regel in den Schulen statt.

Restkarten für Einzelpersonen sind zu jeder Vormittagsvorstellung fast immer erhältlich - teilweise ist auch trotz Reservierung noch Platz für kleinere Gruppen.

Sprechen Sie uns einfach an. Natürlich auch, falls Sie noch einen ganz freien Termin für Ihre Schule/Gruppe suchen.

Kontakt: 0171-7945587 oder info@jltb.de

Mo, 07.01.2019
14.00 Uhr
Fr, 11.01.2019
14.00 Uhr
Mo, 14.01.2019
10.30 Uhr
JLTBmobil
Mo, 14.01.2019
14.00 Uhr
Di, 15.01.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Di, 15.01.2019
10.30 Uhr
JLTBmobil
Mi, 16.01.2019
10.30 Uhr
JLTBmobil
Do, 17.01.2019
10.30 Uhr
JLTBmobil
Fr, 18.01.2019
09.45 Uhr
JLTBmobil
Fr, 18.01.2019
12.00 Uhr
JLTBmobil
Mo, 21.01.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mo, 21.01.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mo, 21.01.2019
14.00 Uhr
Di, 22.01.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Di, 22.01.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mi, 23.01.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mi, 23.01.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Do, 24.01.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Do, 24.01.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Fr, 25.01.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Fr, 25.01.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mo, 28.01.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mo, 28.01.2019
11.30 Uhr
JLTBmobil
Mo, 28.01.2019
14.00 Uhr
Di, 29.01.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mi, 30.01.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Do, 31.01.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Fr, 01.02.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Fr, 01.02.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mo, 04.02.2019
09.45 Uhr
JLTBmobil
Mo, 04.02.2019
14.00 Uhr
Di, 05.02.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Di, 05.02.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mi, 06.02.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Do, 07.02.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Do, 07.02.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Sa, 09.02.2019
09.30 Uhr
Berufsinformationstag
Ruperti Gymnasium Mühldorf
Mo, 11.02.2019
09.45 Uhr
JLTBmobil
Mo, 11.02.2019
14.00 Uhr
Theater AG
Di, 12.02.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Di, 12.02.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mi, 13.02.2019
09.45 Uhr
JLTBmobil
Do, 14.02.2019
10.00 Uhr
Einführung zu "Zeig mir Deine Wunde"
im Theaterhaus Töging
Do, 14.02.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Fr, 15.02.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Fr, 15.02.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mo, 18.02.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mo, 18.02.2019
14.00 Uhr
Mi, 20.02.2019
09.45 Uhr
JLTBmobil
Do, 21.02.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Do, 21.02.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Fr, 22.02.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Fr, 22.02.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mo, 25.02.2019
08.45 Uhr
JLTBmobil
Mo, 25.02.2019
14.00 Uhr
Theater AG
Mi, 27.02.2019
09.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Mi, 27.02.2019
11.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Fr, 01.03.2019
19.00 Uhr
Zeig mir deine Wunde
im Theaterhaus Töging
Do, 14.03.2019
10.00 Uhr
bis 22.03.2019
19.00 Uhr
JKA für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf
Odessa, Ukraine
Mo, 25.03.2019
14.00 Uhr
Mo, 01.04.2019
14.00 Uhr
Do, 11.04.2019
10.30 Uhr
Mi, 17.04.2019
10.00 Uhr
bis 24.04.2019
19.00 Uhr
JKA für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf
Vinnytsja, Ukraine
Mo, 29.04.2019
14.00 Uhr
Mo, 06.05.2019
14.00 Uhr
Mo, 13.05.2019
14.00 Uhr
Mo, 20.05.2019
14.00 Uhr
Mo, 27.05.2019
14.00 Uhr
Mi, 05.06.2019
10.00 Uhr
JKA für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf
Vinnytsja, Ukraine
Mo, 24.06.2019
14.00 Uhr
So, 30.06.2019
10.00 Uhr
bis 07.07.2019
19.00 Uhr
JKA für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf
Odessa, Ukraine
Mo, 08.07.2019
14.00 Uhr
Mo, 15.07.2019
14.00 Uhr
Mo, 22.07.2019
14.00 Uhr
So, 18.08.2019
10.00 Uhr
bis 24.08.2019
19.00 Uhr
JKA für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf
Odessa, Ukraine