Junges Landestheater Bayern

Grenzgeschichten

eine Kooperation mit der Stiftung Zuhören des Bayerischen Rundfunks und der Bayerischen Sparkassenstiftung

Grenzen im Denken aufmachen

In Kooperation mit der Stiftung Zuhören des Bayerischen Rundfunks und der Bayerischen Sparkassenstiftung haben Jugendmediengruppen zu den Projektthemen der Inszenierung Menschenerde - ein anderer kleiner Prinz eigene Videos, Texte, Bilder und Hörstücke erarbeitet, die unter www.grenzgeschichten.net der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. In Zusammenarbeit mit der Kunstschule KUNSTbeTRIEB Cham  entstanden in diesem Kontext unter der Leitung von Andi Dünne und Simone Seifert die Installationen „Mit dem Herzen“, welche im Fraunhofer Gymnasium Cham und der Konrad-Adenauer-Realschule Roding zu begehen und mit den eigenen Herzenseinblicken zu bearbeiten sind.

 

Aus dem workshop mit der Kunstschule Cham zum Projektthema: Was siehst du mit deinem Herzen?
Gruppe "Voodoo" bei der Arbeit
Gruppe "Der kleine Prinz aus Ghana" bei der Arbeit
"Grenzgeschichten"-Mediencoach des Bayerischen Runfunkts Rupert Jaud